.

.


Wir empfehlen diese Pflanze! Wir haben diese Pflanze getestet.
Zwiebel Samen Weiß Lisbon  - 2

Zwiebel Samen Weiß Lisbon

Zwiebel Samen Weiß Lisbon

Preis für packung mit 250 (1 g) Samen.

Das weiße Lissabon ist eine alte Lieblings- und beliebte sehr schnell wachsende Salatfrühlingszwiebel. Es ist eine robuste und zuverlässige Sorte mit langen weißen Stielen und hellgrünen Spitzen. Es ist schnell 

1,25 EUR
Samen im Packung :
Nettogewicht:

Mengenrabatt

Menge Preis Sie sparen
3 1,00 EUR Bis zu 0,75 EUR
Menge

Zwiebel Samen Weiß Lisbon

Preis für packung mit 250 (1 g) Samen.

Das weiße Lissabon ist eine alte Lieblings- und beliebte sehr schnell wachsende Salatfrühlingszwiebel. Es ist eine robuste und zuverlässige Sorte mit langen weißen Stielen und hellgrünen Spitzen. Es ist schnell und einfach zu züchten und in 60 Tagen zu ernten. Obwohl traditionell die beliebteste Frühlingszwiebel für die Nachsaat von März bis September, kann sie auch im Herbst ausgesät und für die Vorfrühlingsernte überwintert werden. Sie eignen sich perfekt für den Anbau von Containern und können in gemischte Container oder Beete gesteckt werden

White Lisbon ist unverzichtbar für einen anständigen Salat mit silbriger Haut und knackigen, saftigen Stielen, die einen milden Zwiebelgeschmack mit diesem charakteristischen „Biss“ haben. Köstlich, wenn sie jung sind, nehmen sie einen scharferen Geschmack an, wenn die Zwiebeln anschwellen. Wenig aussäen und oft, ab März 14-tägig, den Sommer über gut versorgen.

Vorbereitung:

Ein idealer Standort wäre ein offener, sonniger Standort mit guter Drainage, der im vergangenen Herbst ausgegraben und gedüngt wurde. Pflanzen oder säen Sie nicht auf dem frisch gedüngten Beet.

Vermeiden Sie es, in einem Gebiet zu pflanzen, in dem die vorherige Ernte aus der Zwiebelfamilie stammte. Viele Aussteller bauen ihre Ausstellungszwiebeln in einem festen Beet an, um die Fruchtbarkeit zu steigern. Auf dem Küchengrundstück ist es jedoch eine viel bessere Idee, den Standort jährlich zu wechseln.

Zwiebeln bevorzugen einen neutralen bis leicht alkalischen Boden, also Kalk, wenn der Boden sauer ist. Tragen Sie bei Bedarf einen allgemeinen Dünger auf und harken Sie die Oberfläche, wenn der Boden einigermaßen trocken ist. Gehen Sie über die Fläche und harken Sie dann erneut, um eine feine, gleichmäßige Neigung zu erzielen.

Aussaat:

Im Herbst oder von Spätwinter bis Spätsommer nacheinander säen.

In kalten Gegenden und für Messezwiebeln im Januar unter Glas säen,

Dünn 12 mm tief in schmale oder breite Bohrer säen, wobei zwischen den Bohrern ein Abstand von 15 bis 23 cm eingehalten werden muss. Es ist keine Ausdünnung erforderlich.

Der Samen keimt über einen weiten Temperaturbereich und ist bei höheren Temperaturen schneller. Bei Dauerkulturen alle 3 Wochen aussäen.

Anbau:

Für Ernten von bester Qualität, besonders bei trockenem Wetter, gut wässern. Bei guter Bewässerung hält es lange gut. Vorsichtig hacken oder von Hand jäten - dichtes Unkrautwachstum beeinträchtigt den Ertrag erheblich.

Ernte:

60 Tage

Ernte nach Bedarf von Mai bis Oktober, spätere Aussaat kann bis Dezember dauern, wenn das Wetter mild bleibt. Am besten sofort verwenden, obwohl sie einige Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Kulinarische Verwendung:

Frühlingszwiebeln können für so viel mehr verwendet werden, als nur Ihre Peking-Enten-Pfannkuchen hinzuzufügen. Roh oder sehr leicht gekocht verleihen sie einen wunderbar lebendigen und doch milden Geschmack, bei dem normale Zwiebeln überwältigen würden. Machen Sie etwas Champ, indem Sie gehackte Frühlingszwiebeln in cremige Kartoffelpüree falten - fügen Sie etwas geriebenen Cheddar hinzu, wenn Sie möchten - und wundern Sie sich, wie so ein einfaches Gericht so fantastisch schmecken kann. Oder kombinieren Sie mit Ingwer die Seele einer Reihe von klassischen chinesischen und japanischen Gerichten.

Schneiden Sie die Wurzel und etwa einen Zentimeter von den grünen Spitzen ab. Die Zwiebelfläche kann roh oder gekocht gegessen werden, aber die Spitzen sind am besten, wenn sie gehackt und kurz vor dem Servieren zu einem Gericht hinzugefügt werden.

Bis zu vier Tage im Kühlschrank lagern.

Ernährung:

Seit Jahren werden Zwiebeln aufgrund ihrer antibakteriellen, antiseptischen und antiasthmatischen Eigenschaften als eines der ältesten Arzneimittel eingesetzt. Sie haben auch gezeigt, dass sie den Blutdruck und den Cholesterinspiegel senken.

Schädlingsbekämpfungsmittel:

Als Mitglied der Allium-Familie helfen sie, die meisten Insekten wie Blattläuse, Mücken, Möhrenfliegen und Tomatenschädlinge abzuwehren. Sie sind auch nützlich im Kampf gegen Maulwürfe, Mäuseschnecken und Rüsselkäfer!

Geschichte:
Seit prähistorischen Zeiten gegessen und kultiviert, wurden Zwiebeln in der ersten Dynastie des alten Ägypten um 3200 v. Chr. Erwähnt und tauchten seitdem in Grabmalereien, Inschriften und Dokumenten auf. Auf einigen Gemälden sind auf Banketttischen gehäufte Zwiebeln abgebildet, sowohl die Zwiebeln als auch die Frühlingszwiebeln.
Die Frühlingszwiebel stammt vermutlich aus Fernost. Schnittlauch und Frühlingszwiebeln sind seit 2000 v. Chr. In der chinesischen Geschichte verzeichnet.
Sie wurden im alten Ägypten angebaut und kamen schließlich in Rom an und wurden als das Wort Zwiebel vom lateinischen Wort Unio bekannt, was "große Perle" bedeutet. Im Mittelenglischen wurde es eine Union, als die Zeit verging, entwickelte sich das Wort zur Zwiebel.
P 192
978 Artikel

Technische Daten

Handverlesene Samen?
Handverlesenes Saatgut
Sorte ?
Ja
Bio Samen ?
Bio-Samen
Bio ?
Ja
Keimung ?
Keimrate 85%
Mehrjährig ?
Mehrjährige Pflanze: Ja
Resistent gegen Kälte und Frost ?
Beständig gegen Kälte und Frost
Geeignet für den Anbau im Blumentopf?
Für topf geeignet: Ja

Besondere Bestellnummern

USDA Hardiness zone

Specials products

related Products